Kindergarten Fliester Schreihäls'

Ein Haus für Kinder

Über uns: Das sind wir ...

Unsere Kindertagesstätte "Fliester Schreihäls" e. V. besteht als Elterninitiative seit 1998. Diese ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Fliesteden ist ein wachsender kleiner Vorort von Bergheim mit ca. 1.700 Einwohnern. Auf 165 Familien verteilen sich ca. 650 Kinder.

27 Jahre lang betreuten wir in einem Einfamilienhaus eine Gruppe mit bis zu 22 Kindern. Am 1.11.2015 konnten wir in einen 600qm großen ebenerdigen Neubau umziehen. Nun sind wir zweigruppig und betreuen 44 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung.

Da es in Fliesteden keinen weiteren Kindergarten gibt, ist unsere Einrichtung für die Kinder sehr wichtig, um soziale Kontakte aus ihrem unmittelbaren Umfeld für jetzt und später zu knüpfen. In unserer Kita "Fliester Schreihäls" e. V. als Elementarbereich des Bildungswesen, legen wir mit unserem Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag die Grundlagen für den weiteren Entwicklungs- und Bildungsweg der Kinder.

 

Unsere Räumlichkeiten umfassen:

- 2 Gruppenräume mit je einem Spiel- und einem Ruheraum als Rückzugsmöglichkeit
- Ein großes kindgerechtes Bad je Gruppenraum
- Einen großen Marktplatz zum gemeinsamen Spielen und Treffpunkt der Kinder beider Gruppen
- Einen großen Bewegungsraum zum Turnen, Toben und Tanzen
- Unser Kinderrestaurant und eine Küche
- Eine Matschschleuse zum Garten
- Großes Außengelände mit Sandkasten, Klettergerüst, Fahrgeräten, Spielwiese, Sitzkreis...
- Personalräume, Abstellräume

Mit Außengelände stehen uns fast 3.000qm zur Verfügung.

Die Gestaltung der Räumlichkeiten für Kinder von 2 bis 6 Jahren bietet ausreichend Platz für vielfältige Aktivitäten und gibt den Kindern zahlreiche Impulse. Bei der Ausstattung haben wir die Spielinteressen und Neigungen der Kinder aller Altersstufen berücksichtigt. Der Garten bietet Spielmöglichkeiten rund ums Haus. Dort haben die Kinder die Möglichkeit zum Laufen, Klettern, Schaukeln, Matschen und Buddeln, sowie mit Rädchen, Rollern u.v.m. zu fahren.

 

Unsere Öffnungszeiten sind Montag - Freitag 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Wir bieten 35 und 45 Buchungsstunden an.  

Als Verein sind wir hier auf die tatkräftige Unterstützung der Eltern angewiesen. Dies umfasst den wöchentlichen Hausdienst, Hilfe und Unterstützung bei Veranstaltungen (Adventsfenster, Weihnachtsfeier u.ä.) aber auch die Freiwilligen die jährlich aus der Elternschaft für den Elternbeirat und den Vorstand gewählt werden.

Als Vereinsmitglied zahlt jede Familie eine Aufnahmegebühr von 10 € pro Kind. Darüber hinaus leisten die Eltern zur Deckung der Betriebskosten einen monatlichen Beitrag von 30 €. Geschwisterkinder zahlen die Hälfte. Mit diesem Beitrag werden z. B. auch die Kosten für unser gesunde, reichhaltiges Frühstück abgedeckt. Die Kosten für die warme Mittagsmahlzeit wird separat monatlich abgerechnet.